Champagne Weine

Die Champagne ist 150 Kilometer nordöstlich von Paris gelegen. Das Weinbaugebiet ist von einem sanften Gebirge umgeben, auf dem die Rebanlagen südöstlich ausgerichtet sind, um die Sonne zur Reifung der Trauben optimal einzufangen. Das kontinentale Klima mit frostigen Wintern und heißen Sommern und das konstant milde maritime Klima ist maßgeblich für den erfolgreichen Weinbau in der Champagne verantwortlich. Die Böden aus Kalkstein mit Belemnit Kreide und Mergel sind nicht nur ein perfektes Wasserreservoir für die Reben. Sie sind kennzeichnend für die charakteristische mineralische Note in den Champagne-Weinen. Überwiegend aus den zwei roten Rebsorten Pinot Noir und Meunier (Schwarzriesling) und der weißen Rebsorte Chardonnay werden die Champagne Assemblages komponiert.

Keine Ihrer Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.

Marken