Anfrage erfolgreich verschickt! Fehler im Kontaktformular:

Ferdinand Pieroth Königschaffhauser Vulkanfelsen, Grauburgunder, Spätlese, Baden, trocken

13,40 € pro Flasche

17,87 € / Liter inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versand

Die goldgelbe Färbung und grüne Reflexe bürgen für die jugendliche Frische der badischen Spätlese. Der Grauburgunder duftet nach Birne, Aprikose und Mandel. Im Mund bestätigt sich der Eindruck einer tollen Fruchtaromatik. Durch cremige Fülle und vollen Extrakt sorgt er auch am Gaumen für herrliche Frische und eine gelungene Balance.

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ein Pieroth Weinberater kann Sie zu diesem Produkt ausführlich beraten. Jetzt kontaktieren

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ein Pieroth Weinberater kann Sie zu diesem Produkt ausführlich beraten.

Weißwein

Grauer Burgunder

Deutschland

Baden

Ferdinand Pieroth Königschaffhauser Vulkanfelsen, Grauburgunder, Spätlese, Baden, trocken

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ihr Pieroth Weinberater hilft Ihnen gerne den richtigen Wein zu finden und veranstaltet auf Wunsch auch Weinproben.

Ausdrucksvoller Grauburgunder aus den Weingärten Badens!

Region

Baden, Deutschland

Baden ist das drittgrößte, südlichste und wärmste Weinbaugebiet in Deutschland. Entlang dem Schwarzwald im Osten, der Schweiz im Süden und dem Elsass im Westen säumt sich die geographische Lage und vereint einige Bundesländer. Alte und junge Rebanlagen wurzeln in verschiedenen Böden aus Löß, Lehm, Muschelkalk, Kies, Vulkangestein und Kreide. Entsprechend der landschaftlichen und klimatischen Unterschiede ist auch die Stilrichtung der Weine vielfältig. So kann sich zum Beispiel ein badischer Spätburgunder jung, fruchtig und filigran oder dicht, kräftig und mit Lagerungspotenzial präsentieren.

Rebsorte

Grauer Burgunder

Der Grauburgunder verdankt seinen Namen seinen Beeren, die im Stadium der Reife eine rotblaue Haut mit einem Graustich aufweisen. Trotzdem zählt er zu den weißen Rebsorten. Mit 18.000 Hektar weltweit ist er nicht sehr verbreitet. Allerdings gewinnt er immer mehr an Interesse. In Deutschland wird er mittlerweile auf 5,5% der Gesamtrebfläche angebaut. Früher bekannt als Ruländer, welcher für einen eher süßen Wein stand, wird der Grauburgunder heute vorwiegend trocken ausgebaut.

Marke

Ferdinand Pieroth

Entsprungen aus einer Familiengeschichte stehen die Weine der Linie Ferdinand Pieroth für deutsches Handwerk im Weinbau. Sie repräsentieren eine Weinreise quer durch Deutschland und umfassen eine vielfältige Auswahl der verschiedenen Anbaugebiete, Rebsorten und Stilrichtungen. Neben regional typischen Weinen wie badischem Spätburgunder lassen sich auch außergewöhnliche Exemplare wie die Siegerrebe finden.

Die Details auf einen Blick

Jahrgang

2020

Qualität

Spätlese

Alkohol

13% vol

Restzucker

5 g/l

Säure

5,4 g/l

Trinktemperatur

gekühlt

Trinkreife

jung genießen

Allergene

enthält Sulfite

Inhalt

0,75 L

Hersteller / Importeur / Abfüller

Abfüller: Pieroth Deutschland GmbH - Burg Layen 1, 55452 Burg Layen (Rheinland-Pfalz)

Ferdinand Pieroth Königschaffhau...

13,40 €