Anfrage erfolgreich verschickt! Fehler im Kontaktformular:

Piccolomini Travicello Rosso, Cuvée, IGP, Vallagarina, süß

11,40 € pro Flasche

15,20 € / Liter inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versand

Mit sattem Granatrot kommt der Travicello Rosso ins Glas. Sein ausdrucksstarkes, fruchtiges Bukett gepaart mit zarten Nuancen von Kaffee und Pfeffer und einem Hauch Schokolade bezaubert die Nase. Am Gaumen besticht der Travicello mit weichen Tanninen und guter Struktur. Ein exzellenter Vertreter des lieblichen Italiens. Passt zu: Spargel Panna-Cotta mit Käse-Schinken Crackern.

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ein Pieroth Weinberater kann Sie zu diesem Produkt ausführlich beraten. Jetzt kontaktieren

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ein Pieroth Weinberater kann Sie zu diesem Produkt ausführlich beraten.

Rotwein

Cuvée

Italien

Trentino

Piccolomini Travicello Rosso, Cuvée, IGP, Vallagarina, süß

Haben Sie Fragen zu diesem Wein?

Ihr Pieroth Weinberater hilft Ihnen gerne den richtigen Wein zu finden und veranstaltet auf Wunsch auch Weinproben.

Eine gelungene Komposition aus den Alpen!

Region

Trentino, Italien

Diese Region besteht aus zwei Provinzen. Sie ist wegen dem „Alto-Adige“ (Südtirol) zweisprachig. Die Dolomiten und der nördliche Teil des Gardasees prägen die Landschaft. Sieben Naturparks sorgen für ursprüngliche Wildnis. Die Küche Südtirols ist einfach und traditionell. Es gibt viele Sorten gepökelter oder geräucherter Wurst- und Fleischwaren. Den berühmten „Speck dell’Alto Adige“ nimmt man zum Würzen von Speisen. Spezialitäten des Trentino sind das Lepre alla trentina (ein mariniertes Hasenragout) und gefülltes Huhn mit Nüssen, Pinienkernen, in Milch eingelegtem Brot, Leber und Eiern.

Rebsorte

Cuvée

Ein Cuvée besteht aus zwei oder mehr Rebsorten. Von den zehn berühmtesten Rotweinen der Welt ist mindestens die Hälfte ein Cuvée. Sobald mehr als 15% des Weines eine andere Rebsorte enthält, muss er als Cuvée deklariert werden. Die Angabe der enthaltenen Rebsorten ist freiwillig. Oft wollen die Kellermeister, heute oft als "Winemaker" bezeichnet, gar nicht ihre Komposition, das Geheimnis ihres Erfolges öffentlich machen. Auf dem Etikett dürfen laut Weingesetz nur bis zu drei Rebsorten, absteigend in der Reihenfolge ihres Anteils, genannt werden. Weine zu cuvétieren ist eine tradierte, gebräuchliche Technik, um die optimale Balance von Aromatik, Körper und Mundgefühl, Frucht und Säure, Alkohol und Gerb- und Bitterstoffen zu erschaffen. So besitzt dann ein harmonisch abgestimmtes Cuvée viel mehr Genuss als ein Wein aus einer einzelnen Rebsorte. Dieses Cuvée setzt sich aus Enantio, Merlot und Teroldego zusammen.

Marke

Conte Ottavio Piccolomini

Originalität, Leidenschaft und die Lust zum Genuss – Conte Ottavio Piccolomini steht für ursprüngliches italienisches Lebensgefühl. Jeder Wein ist typisch für die jeweilige Region, in Machart, Charakter und Geschmack. Stets auf der Suche nach klassischen Weinen und modernen Neuigkeiten, arbeiten ausgewählte Winzer und Kellermeister zusammen, um den hohen Ansprüchen zu genügen. Ob köstlicher Alltagswein oder elegantes Gewächs, es wird immer nach den höchsten Qualitätsstandards gearbeitet. Unsere Winzer und Kellermeister vereinen moderne Wege der Weinbereitung mit regionalen Traditionen und geben so jedem unserer Weine Ursprünglichkeit und individuellen Charakter mit auf den Weg.

Die Details auf einen Blick

Jahrgang

2020

Qualität

IGP IT

Alkohol

9.5% vol

Restzucker

54 g/l

Säure

4,3 g/l

Trinktemperatur

Zimmertemperatur

Trinkreife

bis 2023

Allergene

enthält Sulfite

Inhalt

0,75 L

Hersteller / Importeur / Abfüller

Abfüller: Conte Ottavio Piccolomini d'Aragona GmbH - Burg Layen 1, D-55452 Burg Layen

Piccolomini Travicello Rosso, Cu...

11,40 €