Champagner

Champagner ist für viele Menschen der Inbegriff von Luxus, wenn es um hochwertige alkoholhaltige Getränke geht. Gleichzeitig ist Champagner der wahrscheinlich berühmteste aller Schaumweine. Sein Name leitet sich von der Region ab, in der er hergestellt wird: die Champagne in Frankreich. Nur Schaumwein, der aus der Champagne stammt, darf auch als Champagner bezeichnet und verkauft werden. Deshalb handelt es sich bei Champagner auch um einen markenrechtlich geschützten Begriff. Nach deutschem Lebensmittelrecht müssen Schaumweine aus anderen Herkunftsländern als Sekt deklariert werden. Die Besonderheiten des Champagners liegen in seinem einzigartigen prickelnden Geschmack und der komplexen Herstellung.

Keine Ihrer Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.

Marken