Monastrell

Jumilla ist ein Weinbaugebiet in der Region Murcia in Spanien. Namensgebend ist die Stadt Jumilla. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt hier nur 300 mm pro Jahr und liegt somit gerade an der Grenze, um Reben gedeihen zu lassen.
Typisch für die Gegend ist die Monastrell-Rebe, in Frankreich auch unter dem Namen Mourvèdre bekannt, die auch noch heute in über 85% der Rebfläche angebaut wird.

Angebote
Kategorien
Geschmacksrichtung
Aroma
Marke
Herkunftsland
Anbauregion
Rebsorte
Weintyp
nach Preis
Duque de Montebello Jumilla Tinto
Duque de Montebello Jumilla Tinto, Monastrell, DOP, Jumilla, süß
2019 / Spanien / süß
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier
Duque de Montebello Jumilla Rosado süß | Roséwein
Duque de Montebello Jumilla Rosado süß
2019 / Spanien / süß
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier

Marken