Sangiovese

Eine der wichtigsten roten Rebsorten Italiens ist der Sangiovese, welcher auf rund 100.000 Hektar angebaut wird. Er bildet die Grundlage für viele bekannte Weine, wie z.B. Chianti. Wichtig für das Wachstum der Beeren sind günstige Wetterverhältnisse, da diese Rebsorte sehr langsam reift und durch seine dünne Schale anfällig für Fäule ist. Bei optimalen Bedingungen entstehen allerdings wudnerbare Aromen von Kirsche, Beeren, Blumen und würzigen Noten, mit einer präsenten, aber feinen Säure.

Angebote
Kategorien
Geschmacksrichtung
Aroma
Marke
Herkunftsland
Anbauregion
Rebsorte
Weintyp
nach Preis
Sontuoso Sangiovese | Rotwein
Sontuoso Sangiovese
2018 / Italien / halbtrocken
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier
Magnificus! Il vino di Michelangelo
Magnificus! Il vino di Michelangelo, Chianti Classico, DOCG
2016 / Italien / trocken
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier

Marken