Tempranillo

Tempranillo gehört mit rund 180.000 Hektar Rebfläche zu den meistangebauten Rebsorten der Welt und ist die bedeutenste Rotweinsorte Spaniens. Der Name enstand aus der Form & Reife der Trauben. Tempranillo stammt von „temprano“ (dt. früh) und heißt übersetzt „der kleine Frühe“, weil die Beeren sehr klein und schon früh reif sind. Mit seinem kräftigen und duftbetontem Charakter ist der Tempranillo auch ein wichtiger Bestandteil des Portweines.

Angebote
Kategorien
Geschmacksrichtung
Aroma
Marke
Herkunftsland
Anbauregion
Rebsorte
Weintyp
nach Preis
Duque de Montebello
Duque de Montebello, Marques de Araya, Rioja
2018 / Spanien / trocken
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier
Marqués de Araya Tempranillo Blanco
Marqués de Araya Tempranillo Blanco, Rioja
2017 / Spanien / trocken
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier
Duque de Montebello Cepas del Sol
Duque de Montebello Cepas del Sol, Tempranillo, Liter trocken
2018 / Spanien / trocken
Sofort lieferbar
Informationen zur Lebensmittel- Kennzeichnung finden Sie hier

Marken