Artikelnummer: 382226

Pieroth Scheurebe Sekt mild

Pieroth Scheurebe Sekt mild

Feinperlig und hellgelb schillert die Scheurebe im Glas. In der Nase ungemein sortentypisch, mit Aromen von Cassis, Aprikose und reifem Pfirsich. Ein beschwingter, saftiger Geschmack, der durch einen fruchtbetonten Nachhall abgerundet wird. Für Liebhaber milder, aromatischer Sekte genau die richtige Wahl.

Deutschland
Prickelndes, trocken
Scheurebe
Sofort lieferbar

Schon Pieroth Kunde?

Jetzt anmelden

Neu im Pieroth Online Shop?

Zugang Anfordern

Feinperlig und hellgelb schillert die Scheurebe im Glas. In der Nase ungemein sortentypisch, mit Aromen von Cassis, Aprikose und reifem Pfirsich. Ein beschwingter, saftiger Geschmack, der durch einen fruchtbetonten Nachhall abgerundet wird. Für Liebhaber milder, aromatischer Sekte genau die richtige Wahl.

Pieroth Scheurebe Sekt mild

Die Scheurebe ist nach ihrem Georg Scheu benannt, der sie im Jahre 1916 in Alzey/Rheinhessen durch Kreuzung von Riesling und Bukettraube züchtete. Von letztgenannter Rebe stammen die rassigen Fruchtaromen.

Dieser Sekt ist der ideale Auftakt für angenehme Stunden und ebenso ein gelungener Abschluss. Bei Tisch passt er zu vorzugsweise säurearmen Fruchtdesserts z.B. Honigmelone oder Birne, die seine liebliche Art sanft unterstreichen.

Alkohol 12,5 vol. %
Restzucker 75,2 g/l
Säure 5,80 g/l
Trinktemperatur EISGEKÜHLT
Trinkreife Jung genießen
Allergene Enthält Sulfite - sulphites
Inhalt 0,750 Ltr.
Hersteller / Importeur / Abfüller Vertrieb: Sekthaus Baum GmbH, 55450 Langenlonsheim
Rebsorte

Scheurebe

Die Scheurebe, benannt nach ihrem Züchter Georg Scheu, ist eine Kreuzung aus Riesling und der Bukettraube. Die Weine von der Scheurebe werden fast ausschließlich als Prädikatswein angeboten, die Kabinettweine zeichnen sich durch ein betontes Sortenbukett und eine harmonische Verbindung von präsenter Säure und feinfruchtiger Süße aus.

Alle Weine mit Scheurebe
Marke

Pieroth

Mildes Klima und eine ungewöhnlich große geologische Vielfalt sind die Besonderheit des Weinanbaugebietes Nahe: ideale Voraussetzungen für Weine mit Charakter. Seit 1675 sind die Weinberge des Weingutes Pieroth in einer reizvollen Landschaft mit kantigen Felsformationen eingebettet. Spezialisiert hat sich Pieroth auf die Herstellung von Weißweinen, welche in Einzel- und Exklusivlagen auf einer Rebfläche von 25 Hektar heranreifen. Dazu gehören die klassifizierten Spitzenlagen Dorsheimer Goldloch und Pittermännchen, Burg Layer Schlossberg, Münsterer Pittersberg und Bingerbrücker Römerberg.

Alle Weine von Pieroth

Datenschutzinformation: Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 (1) (f) der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (auch mit Hilfe von Dienstleistern) Ihre Daten.

Dies zum Zwecke um Ihnen Informationen und Angebote von uns zukommen zu lassen. Zur besseren Auswahl der für Sie relevanten Angebote, für Ihre Kundenserviceanfragen und zur Nutzung des Kundentreuprogramms, nutzt die Pieroth Deutschland GmbH, Ihre bei uns hinterlegten Kaufdaten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Sie können den Widerspruch auch per E-Mail senden an: info@pieroth.de. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter https://www.pieroth.de/datenschutz/. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie ebenfalls unter unserer Anschrift.

Es gibt noch keine Beiträge.

×
‹ Zurück

Continue as a Guest

Don't have an account? Sign Up

Marken