Artikelnummer: 381624

Solaia Marchesi Antinori 2008, Toskana

Solaia Marchesi Antinori 2008, Toskana

Mit 4.00 von 5 bewertet, basierend auf 1 Kundenbewertung
1 Bewertung

Der Wein zeigt eine bemerkenswerte Farbintensität. Die Nase wird von reichhaltigen und komplexen Düften umspielt, voll von fruchtigen Aromen von Schwarzkirsche und reifen roten Früchten. Das Finish im Solaia Marchesi Antinori 2008 ist begleitet von Süßholz, Kaffee und geräuchertem Eichenholz. Am Gaumen geschmeidige und perfekt abgestimmte Tannine. Der Wein ist gleichzeitig mineralisch und weich, der Abgang ist eine gelungene Komposition aus Kakao und Vanille, gepaart mit roten und schwarzen Beerenfrüchten, lange anhaltend und äußerst nachhaltig.

Italien
Toskana
Rotwein, trocken
Cuvée

249,00  pro Flasche

Artikelnummer: 381624
249,00 € pro Flasche (332,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Derzeit nicht verfügbar

Der Wein zeigt eine bemerkenswerte Farbintensität. Die Nase wird von reichhaltigen und komplexen Düften umspielt, voll von fruchtigen Aromen von Schwarzkirsche und reifen roten Früchten. Das Finish im Solaia Marchesi Antinori 2008 ist begleitet von Süßholz, Kaffee und geräuchertem Eichenholz. Am Gaumen geschmeidige und perfekt abgestimmte Tannine. Der Wein ist gleichzeitig mineralisch und weich, der Abgang ist eine gelungene Komposition aus Kakao und Vanille, gepaart mit roten und schwarzen Beerenfrüchten, lange anhaltend und äußerst nachhaltig.

Alle Produkte aus der Kategorie Rotwein anzeigen

Weine anzeigen

Solaia Marchesi Antinori 2008, Toskana

Solaia erhält seinen Namen von der besten Lage des toskanischen Landguts Tignanello, im Besitz der Familie Antinori. Der erste Wein wurde mit dem Jahrgang 1978 erzeugt, damals noch mit einer Cuvée von 80% Cabernet Sauvignon und 20% Cabernet Franc. In den folgenden Jahren wurde nach und nach mit einer Zugabe von Sangiovese experimentiert, die Cuvée des 2008er Jahrgangs besteht aus 75% Cabernet Sauvignon, 20% Sangiovese und 5% Cabernet Franc. Solaia wird nicht in jedem Jahr erzeugt, sondern nur in den besten! So wurde beispielsweise 1980, 1981, 1983, 1984 und 1992 kein Solaia produziert!

Jahrgang 2008
Qualität IGT
Alkohol 14,5 vol. %
Restzucker 1,6 g/l
Säure 5,30 g/l
Trinktemperatur 18°C
Trinkreife 15-20 Jahre
Allergene Enthält Sulfite
Inhalt 0,750 Ltr.
Hersteller / Importeur / Abfüller Pieroth Deutschland GmbH, Burg Layen 1, 55452 Burg Layen (Rheinland-Pfalz)
Rebsorte

Cuvée

Unter einem Cuvée versteht man den Verschnitt von Weinen unterschiedlicher Rebsorten. In vielen Regionen, v.a. in Frankreich ist dies ein traditioneller Vorgang bei der Weinbereitung. Hierbei kann der Wein bis in die feinste Nuance abgestuft werden.

Alle Weine mit Cuvée
Weinbaugebiet

Toskana

Mit ihrer Schönheit ist die Toskana der Inbegriff für italienische Landschaft weltweit geworden. Olivenhaine, Weingärten und Zypressen formen eine Idylle, die zugleich die Wiege großer historischer Kunstwerke ist. Der Reiz der toskanischen Küche liegt in ihrer Schlichtheit. Typische Gerichte sind Pollo in umido (eine mit Knoblauch, Rosmarin, Salbei und Lorbeer gewürzte Poularde), Bistecca alla fiorentina (das Florentiner Steak) und Fagioli alla fiorentina (weiße Bohnen mit Knoblauch, Salbei und Olivenöl). Ein Geheimtipp sind die Maronen.

Alle Weine aus Toskana

Bewertungen

4 von 5 Sternen

1 Bewertung

Datenschutzinformation: Wir sind daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 (1) (f) der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (auch mit Hilfe von Dienstleistern) Ihre Daten. Weiterlesen ›

  1. 4 out of 5

    Ein Genuss

    Gerda K.

    Die feine Vanillenote im Abgang, macht diesen Wein für mich zu etwas ganz Besonderem! Ein leicht erdiger Geschmack, dennoch sehr geschmeidig und fein.

    (0) (0)

×
‹ Zurück

Continue as a Guest

Don't have an account? Sign Up

Marken